ZERTIFIKAT

Digital Management

 

Fachliche Leitung: Prof. Dr. Volker Lingnau, RPTU

Verantwortlicher Fachbereich der RPTU: Wirtschaftswissenschaften

Darum geht es

Der Zertifikatskurs richtet sich unter anderem an Führungskräfte, welche die Auswirkungen und Chancen von Digitalisierung auf Management- und Geschäftsprozesse kennenlernen und ihre (Management-)Kompetenzen in diesem Bereich erweitern möchten.

Der Kurs bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung der Arbeit für das eigene Unternehmen zu erarbeiten und die damit verbundenen Innovationspotentiale für Betriebs- und Geschäftsabläufe zu erkennen. Managementhandeln in Bezug auf digitale Transformationsphänomene kann reflektiert und angepasst werden.

 

Die Eckdaten

ABSCHLUSS
Zertifikat


LEISTUNGSPUNKTE
12


SPRACHE
Deutsch

REGELSTUDIENZEIT
6 Monate (berufsbegleitend)


BEGINN
zum Wintersemester (Oktober)


ORT
online

 

Der Kurs im Überblick


Der Zertifikatskurs umfasst fünf Pflichtmodule.
Abgedeckt werden unter anderem die Bereiche:

>  Digitale Transformation
> Management- und Organisationsforschung
> Controlling 4.0
> Innovative Preissysteme
> Geschäftsmodellentwicklung und die Internationalisierung von Startups
 

 

Optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

LERNMATERIALIEN

Sie erhalten von uns umfangreiche, wissenschaftlich fundierte und
praxisorientierte Selbstlernmaterialien, die von Expert*innen
speziell für das Fernstudium entwickelt wurden.

VIRTUELL VERNETZT

Unser Online-Campus ist Ihre interaktive Lernplattform.
Außerdem sind Sie dort jederzeit mit uns und Ihren Mitstudierenden vernetzt.
 

 

Anmeldung und Kosten


Anmelden können Sie sich mithilfe des

Anmeldeformulars

 Anmelden können Sie sich von Mitte Mai bis Ende August jedes Jahres.

Anmelden können sich Personen mit einem abgeschlossenen Studium (Universität, FH) jeglicher Fachrichtung auf mindestens Bachelorniveau
und einer mindestens einjährigen Berufstätigkeit nach dem Erststudium.


KURSGEBÜHR
zzt. 990 Euro


Die Studienmaterialien sind in digitaler Form in den Kosten inbegriffen.
Die Kursgebühr unterliegt nicht der MwSt. und kann steuerlich absetzbar sein, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in der

Entgeltordnung

Änderungen vorbehalten

 

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an!

Dr. Yannik Seewald
Programmmanagement
+49 631 205-5616

Sabine Marx
Sekretariat
+49 631 205- 5944