Weiterbildendes Fernstudium:
Software Engineering
for
Embedded Systems

MASTER OF ENGINEERING

 

 

Jetzt noch bis zum 15. August 2024 bewerben!
 

In Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE
 

Fachliche Leitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer, RPTU

Verantwortlicher Fachbereich der RPTU: Informatik

Darum geht es

Der weiterbildende Fernstudiengang vermittelt Ihnen fundiertes und umfassendes Wissen zu der Entwicklung, Implementierung und Bewertung von Software für eingebettete Systeme.

Der Studiengang wird in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE angeboten. Das Fraunhofer IESE ist eines der führenden Forschungsinstitute für Methoden des Software und Systems Engineerings.

Der Masterstudiengang richtet sich an Fachkräfte, die in der Softwareentwicklung tätig und interessiert daran sind, tiefergehendes Wissen zu aufkommenden Technologien zu erwerben und ihre Fähigkeiten im Bereich des Software Engineerings durch universitäre Bildung zu erweitern.

Der berufsbegleitende Studiengang qualifiziert Sie für die Ausarbeitung von eigenen nützlichen Anwendungen für die Entwicklung, Implementierung und Bewertung von Software für eingebettete Systeme.

Die Eckdaten

ABSCHLUSS
Master of Engineering (M.Eng.)


LEISTUNGSPUNKTE
60


AKKREDITIERUNG
Akkreditierungsrat

SPRACHE
Englisch*


REGELSTUDIENZEIT
4 Semester (berufsbegleitend)


BEGINN
zum Wintersemester (Oktober)

*Unter bestimmten Bedingungen können Studien- und
Prüfungsleistungen auch auf Deutsch erbracht werden.

ARBEITSAUFWAND
Ø 14 Stunden/Woche


PRÄSENZPHASEN
insg. 3, 3 oder 7 Tage


PRÄSENZORT
Kaiserslautern

Der Studiengang im Überblick

1. Semester

 



Grundlagen in Projektmanagement, Software Engineering und Softwareentwicklung

2. Semester

 



"Requirements Engineering", "Product Line Engineering", Architekturdesign, "Quality Assurance" durch Softwaretest-Methodologien

3. Semester

 



"Component-based Software Development", "Model-based Component Engineering", individuelle Spezialisierung in "Real-time Systems" zusammen mit "Dependability Engineering" oder "Machine Learning"

 

 

4. Semester

 



                         Masterarbeit                     

Ausführliche Informationen zu den Studieninhalten sowie den Studien- und Prüfungsleistungen finden Sie im

Modulhandbuch

Optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

LERNMATERIALIEN

Sie erhalten von uns umfangreiche, wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Selbstlernmaterialien, die von Expert*innen speziell für das Fernstudium entwickelt wurden.

VIRTUELL VERNETZT

Unser Online-Campus ist Ihre interaktive Lernplattform. Außerdem sind Sie dort jederzeit mit uns und Ihren Mitstudierenden vernetzt.

PRÄSENZPHASEN

Hier vertiefen Sie das Wissen, das Sie im Selbststudium erworben haben, in Theorie und Praxis. Alle Termine kennen Sie rechtzeitig.

Ihre Qualifikationen für den Studiengang

Zugang mit Hochschulabschluss


Bewerbungszeitraum: Ab Mitte Mai bis 15. August


Bewerben können sich Person mit einem mindestens sechssemestrigen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in Informatik, einem informatiknahen Studiengang, in Mathematik oder einem natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengang und einer danach erbrachten mindestens zweijährigen einschlägigen und qualifizierten Berufstätigkeit im Bereich der eingebetteten Systeme.

Zugang ohne Hochschulabschluss


Bewerbungszeitraum Eignungsprüfung: Ab November des Vorjahres bis 31. Januar


Interessierte ohne ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss, aber mit einer Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Allgemeine Hochschulreife oder Meisterprüfung), haben die Möglichkeit, sich mit einer mindestens dreijährigen, einschlägigen und qualifizierten Berufstätigkeit über eine Eignungsprüfung für das Studium zu qualifizieren. Zusätzlich muss eine mindestens zweijährige einschlägige und qualifizierte Berufstätigkeit im Bereich der eingebetteten Systeme nachgewiesen werden.

Ausführliche und rechtsverbindliche Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie in der

Prüfungsordnung des Studiengangs

Die Kosten


STUDIENENTGELT
zzt. 2.450 Euro/Semester


SOZIALBEITRAG
zzt. 124 Euro/Semester


ENTGELT FÜR DIE MASTERARBEIT
zzt. 720 Euro, einmalig
 

Studienentgelt und Entgelt für die Masterarbeit
Sollten Sie Ihr Studium nicht innerhalb der Regelstudienzeit von 4 Semestern abschließen, können Sie es verlängern. Dabei entfällt das Studienentgelt im 5. Semester. Ab dem 6. Semester zahlen Sie ein auf 30 % reduziertes Studienentgelt, unbeschadet der Kosten für die Masterarbeit. Auf Antrag kann das Studienentgelt in Raten gezahlt werden. Unsere Entgelte unterliegen nicht der MwSt. und können steuerlich absetzbar sein, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Studienmaterialien und Präsenzphasen
Die Studienmaterialien sind in digitaler und/oder gedruckter Form in den Kosten inbegriffen. In den Kosten nicht enthalten sind Reise-​, Übernachtungs-​ und Verpflegungskosten im Rahmen der Präsenzphasen.

Änderungen vorbehalten

Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie in der

Entgeltordnung

Das sagen
unsere Studierenden und Alumni

"My main reason for undertaking the program was to prepare myself for the future. On the one hand, by obtaining a Master‘s degree. On the other hand, the content matched my interests perfectly. Furthermore, the distance aspect prevented me from neglecting my current career. Ultimately, I can say that the knowledge imparted, but also the challenge itself, boosted my confidence to remain successful."

Maik Pfirrmann, M.Eng.
Embedded Software Developer

"The master’s degree in Software Engineering for Embedded Systems has given me a state-of-the-art preparation in the field to face the daily problems in the design and the development of embedded components in industry. The nature of distance learning makes it possible to parallelly work and study. Definitely! it has given me a push in the technical part of my career, and I do not regret any minute that I have worked on it."

María Lourdes Llorente Holgado, M.Eng.
Technology Manager

"The distance learning program was an incredibly helpful and rewarding experience. Being able to work full-time and manage my own pace allowed me to balance my studies with other commitments. I gained a great sense of personal satisfaction from completing the program and have now developed skills and confidence to take on new challenges in my field."

Sumudu Chinthaka Lansakara, M.Eng.
Software Engineer

Über das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE

Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern ist eines der führenden Institute im Bereich des Software- und Systementwicklungsmethoden seit über 25 Jahre.

Infomaterial

Studienbroschüre

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an!

Dr. Juliane Brauch
Programmmanagement
+49 631 205-5217

Elke Bökenbrink
Verwaltung
+49 631 205-5943

Weiterführende Links